Unser Eiscafé

Das Eiscafé Venezia wurde 1998 eröffnet. Die Schirmherrschaft hatte damals der italienische Altmeister Pietro Della Pina übernommen. Er hat während der ersten Geschäftsmonate vor Ort jeden einzelnen Mitarbeiter in seine Aufgabe eingearbeitet und mit dem eingebrachten Know-how die Tradition seiner Eiskunst gesichert. Die Eisproduktion im eigenen Hause bietet beste räumliche und hygienische Bedingungen für die Herstellung von Eis, das nun seit mehr als 18 Jahren in gleichbleibend hoher Qualität, mit viel Sorgfalt und Fantasie in traditioneller Handwerksarbeit hergestellt wird. Das Produktionsteam, unter Leitung des Eiskonditors, Dieter Schuch, hat mit fachlicher Kompetenz und Engagement bei aller Rezepttreue nicht auf die eigene Kreativität verzichtet. So ist jedes Eis in der Eistheke – appetitlich angerichtete Eisberge mit kunstvoller Marmorierung und köstlicher Dekoration - nicht nur Gaumenfreude, sondern auch  Augenweide.